Hände versichern mit Handara – DIE Unfallversicherung

Ihre Hände sind Ihr Werkzeug und damit in meinen und bestimmt auch Ihren Augen unbezahlbar.

Hände versichern mit Handara

Was ist, wenn doch mal was passiert mit Ihren Händen? Genau darüber habe ich mir Gedanken gemacht, da ich durch meinen Beruf immer wieder mit der Frage nach einer bezahlbaren Absicherung konfrontiert werde.

Ihr Problem: Eine Arbeitskraftabsicherung ist in Ihrem Beruf sehr teuer, so dass immer wieder unzureichende Summen versichert werden. Unfallabsicherungen, bei denen schon einzelne Finger mit 100% Versicherungssumme belegt sind, gibt es nur für Zahnärzte oder Chirurgen.

Gleichzeitig bleiben Ihre Finger als Ihr Werkzeug aber einzigartig und unbezahlbar!

Die Lösung:

HANDARA – ein einzigartiges Unfallabsicherungskonzept am Markt.

Mögliche Leistung:

Safive Hände versichern mit Handara

Natürlich bietet das Produkt auch alle anderen Leistungen einer guten Unfallabsicherung. Wenn Sie schon eine Unfallabsicherung haben, bieten wir Ihnen unseren Vergleichsservice an. Vielleicht gibt es ja für gleichen Beitrag mehr Schutz und Sicherheit.

Sprechen Sie uns, ihren Versicherungsmakler in Aschaffenburg darauf an oder rechnen sich ihren Beitrag beim unten angefügten Onlinerechner.

Handara – DIE Unfallversicherung mit der höchst möglichen Absicherung für Arm und Hand und mit der höchsten Absicherung einzelner Finger am deutschen Markt für insgesamt über 3.100 Berufe, deren Hände und einzelne Finger für die Ausübung Ihrer Tätigkeit existenziell unablässig sind.

Ihr persönliches Finanzgutachten beantragen

Mit dem Finanzgutachten von SaFiVe erhalten Sie unabhängige Hinweise und Empfehlungen, um Ihren Versorgungsstatus optimal einzurichten - für ein freies Leben, egal was passiert!

Für welche Berufsgruppen ist die Absicherung durch HANDARA geeignet?

Heilnebenberufe (z.B. Physiotherapeuten, Osteopathen, Masseure, Ergotherapeuten, med. Fußpflege, Arzt- und Zahnarzthelfer oder Zahntechniker)

IT & Medien (z.B. Programmierer, Informatiker, Web-Designer, Mediengestalter oder Redakeure)

Rund um’s Zeichnen (z.B. Technischer Zeichner, Architekten oder Mode-Designer bzw. Künstler)

Beautyberufe (z.B. Friseure, Kosmetiker, Tätowierer oder Optiker)

Foto und Film (z.B. Fotografen, Kameramann / -frau oder Grafiker)

Wofür man eine Unfallversicherung benötigt, wie eine Unfallversicherung funktioniert und was man unter den Begriffen Gliedertaxe und Progression versteht, wird auf der folgenden Seite erklärt: Unfallversicherung

Safive Physiotherapie

Standort

Medicusstr. 10k
63743 Aschaffenburg

Social Media

Facebook LogoInstagram LogoLinked In Logo
envelopephone-handsetmap-markerselect